EE - Nr. III - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de























Leere essen Seele auf

Diese unerträgliche, gähnende Leere.

Gestern abend ging es mir ganz schlecht, ich habe angefangen nachzudenken, was mir alles schon so widerfahren ist und überlegt, was ich noch erreichen will oder kann.

Meine Träume habe ich begraben und fallen lassen, ich kann an nichts mehr glauben und freue mich über gar nichts mehr.

Meine Tabletten scheinen nicht merh richtig zu helfen, meine Psychiaterin ist im Urlaub. Wenn sie wieder kommt, habe ich direkt einen Termin und dann hoffe ich, sie kann mir weiterhelfen, vielleicht mit einem anderen Medikament.

Heute kam ich wieder von der Arbeit nach Hause und habe mich auf mein Bett fallen lassen, bis sich ein Loch auftat, ein schwarzes Loch aus Leere, das mich in sich einsaugt...

Diese lästige Fragerei... "Und was hast du am langen Wochenende gemacht? Hast du in den Mai getanzt?" - Was soll ich sagen? Sorry, aber ich sitze nach der Arbeit nur alleine vorm Rechner und habe niemanden, der mit mir am Wochenende weggehen könnte?

Das behalte ich doch lieber für mich und mache irgendwelche vagen Angaben.

Diese Woche steht nichts besonderes an, es wird langweilig und leer werden, wie immer. Keine Verabredung, keine Wochenendeplanung, nichts.

Ab heute ist Monatag und da fängt die nächste einsame Woche wieder an. 

Ich bin so erschöpft.

Was soll ich bloß machen?


 

 

4.5.09 13:07
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dani / Website (4.5.09 13:10)
Ich kanns irgendwie nachvollziehen, wie scheiße du dich fühlen musst. So ging es mir viele Jahre auch, bis ich mich selbst irgendwie hinausziehen konnte =/
Ich hoff, dass es bei dir bald wieder besser wird.


Sternenkind / Website (4.5.09 13:26)
Hallo unbekannterweise,

Ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen.

Ich muss sagen, mit deinem Beitrag jetzt sprichst du mir aus der Seele, und ich kann diese Leere gut nachempfinden.

Vielleicht muss ja nicht gleich ein neues Medikament her, vielleicht reicht es ja schon wenn die Dosierung hoch gesetzt wird.

Lieber Gruß
Sternenkind

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog